Klassische Dorn und Breuss Therapie

299,00

Kostenloser Versand

Termine:

 

 

Die Ausbildung findest statt in den Räumen des Venen- und Naturheilzentrum Edith Steininger-Grünberger

Goldener Steig 22

94116 Hutthurm

Referentin: Heilpraktikerin Edith Steininger-Grünberger

Im Seminarpreis sind alle Materialien und Skripte enthalten.
Wir legen sehr viel Wert auf qualitativ hochwertige Seminare, deshalb beschränken wir uns ausschließlich auf kleine Gruppen!

Du hast noch Fragen? Dann schreib mir einfach.

Stornobedinungen:

Einen Monat vor Kursbeginn frei.
Bis zwei Wochen vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr.
Danach voller Preis oder Ersatzteilnehmer.

6 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Wirbelsäulentherapie, bei der durch gezielte Bewegungen und Druck auf die Wirbel und Gelenke Blockaden gelöst werden. Dabei wird besonders auf eine natürliche Ausrichtung der Wirbel geachtet, um Fehlstellungen zu korrigieren und Schmerzen zu lindern. Die Dorn-Therapie kann auch in Kombination mit anderen Therapiemethoden wie Massage oder Akupunktur angewendet werden, um ein ganzheitliches Behandlungskonzept zu bieten.

Die Breuss-Massage ist eine sanfte und entspannende Massage, die speziell für die Wirbelsäule entwickelt wurde. Sie wird oft in Kombination mit der Dorn-Therapie angewendet, um die Wirbelsäule zu lockern, zu dehnen und zu regenerieren. Die Massage besteht aus sanften Streichbewegungen entlang der Wirbelsäule mit Johanniskrautöl, das für seine regenerierenden Eigenschaften bekannt ist. Die Breuss-Massage kann helfen, Verspannungen zu lösen, die Durchblutung zu fördern und die Bandscheiben zu regenerieren. Sie eignet sich besonders gut zur Vor- oder Nachbereitung einer Dorn-Therapie oder als eigenständige Entspannungsmassage für den Rücken.